Rückenschmerzen

Rückenbeschwerden sind eine der häufigsten Ursachen für Arbeitsunfähigkeit in Deutschland. Beinahe jeder dritte Erwachsene hat öfter oder ständig Rückenbeschwerden

 

Dabei sind einzelne Therapieformen wie Chirotherapie oder Akupunktur notwendig, häufig ist aber auch die Kombination von Chirotherapie, Akupunktur, Schmerzbehandlung, Entspannung, Dehnung und Entsäuerung selbst dann noch erfolgreich, wenn die Beschwerden schon sehr lange bestehen.

Natürlich steht auch hier am Anfang die genaue Anamnese (Befragung), um andere Erkrankungen auszuschließen. Gelegentlich können beispielsweise Entzündungen an Zahnwurzel oder Kieferknochen die Urasche für Rückenbeschwerden sein.

Auch bei bekanntem Bandscheibenvorfall kann diese konservative (ohne Operation) Behandlung erfolgreich sein. So werden heute nur sehr wenige Patienten mit nachgewiesenem Bandscheibenvorfall operiert, die meisten werden erfolgreich mit den oben genannten Methoden behandelt.

Frau mit Rückenproblemen